Agrargeschichte
Gesellschaft für Agrargeschichte
Arbeitskreis für Agrargeschichte
Zeitschrift für Agrargeschichte und Agrarsoziologie
Initiative AgrarKulturerbe
Datenbank Agrarkulturerbe
AgrarKulturerbe-Preis
Impressum

 


Initiative AgrarKulturerbe

 

Ziel der Initiative ist es, einen Beitrag zur Erhaltung der historischen und heute noch existierenden Zeugnisse bäuerlichen Wirtschaftens und ländlicher Kultur zu leisten. Was wollen wir zuerst tun? Übersicht schaffen, eine Datenbank aufbauen, die wichtigste "Bewahrer" des AgrarKulturerbes im deutschsprachigen Raum (zunächst: Bundesrepublik Deutschland) erfasst. Dazu gehören Archive, Museen und Museumsdörfer, Forschungseinrichtungen, Landkreise, Gemeinden, Behörden, Heimat- und Geschichtsvereine, Privatpersonen. Die Datenbank wurde in ihrer ersten Version Anfang November 2004 unter der Internetadresse www.agrarkulturerbe.de ins Netz gestellt.

 

In einem zweiten Schritt werden wir die Pflege des AgrarKulturerbes fördern. Dazu ist ein Wissenschaftlicher Rat berufen worden, der als Kompetenzgremium "Feuerwehr und Gewissen" für Forschung und Praxis gleichermaßen sein soll.

 

Helfen Sie uns!

Wir können jede Hilfe gebrauchen, seien es Hinweise auf problematische Entwicklungen, wichtige Objekte, Quellen. Aber auch Angebote zur Mitarbeit und natürlich Spenden (selbstverständlich gegen Quittung für das Finanzamt).

 

 

 

Mit großzügigen Spenden haben das Projekt bisher dankenswerterweise untersützt:

 

Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V. (DLG)

Dr. Ing. E.h. Bernard Krone, Bernard Krone Holding GmbH & Co. KG

Hannover Messe

Helmut Claas, Claas KGaA

Landwirtschaftliche Rentenbank

Südzucker AG

Norddeutsche Pflanzenzucht Hans-Georg Lembke KG

Gesellschaft für Agrargeschichte (GfA)

R+V Versicherung AG

Dr. Andreas J. Büchting, KWS Saat AG

Gerhard Wagner, WIMEX Agrarprodukte

Dr. Dietrich Rieger


Kontakt:

Den Auf- und Ausbau der Datenbank AgrarKulturerbe hat für den Vorstand der Gesellschaft für Agrargeschichte der 2. Vorsitzende, PD Dr. Andreas Dornheim, übernommen (andreas.dornheim@ifkus.com)